Wandern auf Gran Canaria

Eine gute Möglichkeit die Insel kennenzulernen ist sich für Gruppenwanderung anzumelden. Diese Wanderungen werden regelmäßig von verschiedenen Gemeinden veranstaltet und gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, fährt man dann gemeinsam im Bus in das vorgesehene Wandergebiet. Bei solchen Unternehmungen ist immer ein erfahrener Wanderführer mit dabei, mit dem Sie auch immer wieder heil ans Ziel zurückkommen. An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis: Wegen der Sturzgefahr sollten Sie bitte nicht alleine gehen!
Gran Canaria Wandern

Auf Grund der klimatischen Bedingungen kann man auf Gran Canaria das ganze Jahr über wandern, allerdings kann es in den Sommermonaten Juli und August schon ziemlich heiß werden. In dieser Zeit ist es am besten möglichst früh loszugehen, und unbedingt ausreichend Getränke mitzunehmen. Selbstverständlich sollte man auf geeignetes Schuhwerk, Kleidung und eine Kopfbedeckung achten.

Gran Canaria Wandern 02


Bewährt hat sich in Punkto Kleidung die sogenannte Zwiebeltechnik. Man zieht mehrere dünnere Sachen übereinander an und kann sich so besser auf die jeweiligen Temperaturen einstellen. Falls man sich nicht auskennt, sollte man auf alle Fälle einen Wanderführer oder wenigstens gutes Kartenmaterial mit sich führen.

Wer es gerne individueller hätte kann sich einen Wanderführer buchen. Je nach Dauer und Umfang der Tour muss man dann zwischen 40 bis 60 € rechnen. Klassische Wanderangebote sind im Süden Touren um den Pico de las Nieves, San Bartolomae, Cruz Grand oder der Manzanilla Pass.

Gran Canaria Wandern in der Gruppe

Ein toller Startpunkt wo man auch ohne Führer auf eigene Faust los gehen kann ist das Cruz de Tejeda. Dort stehen überall Schilder, die über die einzelnen Routen informieren, so z.B. zum Wahrzeichen der Insel, dem Roque Nublo (Wolkenfels).


Gran Canaria Wandern – Impressionen in Bewegtbildern
Die faszinierende Bergwelt der Insel – Tagesausflug


Gran Canaria – Wandern Zentrales Bergland




Artikel die Sie auch interessieren könnten:
Cruz de Tejeda auf Gran Canaria
Die schönsten Strände von Gran Canaria
Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria
Mogan – das kleine Venedig von Gran Canaria
Heiße Rhythmen und heiße Kostüme – Karneval in Gran Canaria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud