Farbenfrohe Häuser in Arucas

„Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.“

Dalai Lama
Kathedrale in Arucas
Arucas liegt im Norden von Gran Canaria und ist mit ca. 35.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt der Insel. Schon aus der Ferne kann man die beeindruckende Kirche “Iglesia Parroquial de San Juan Bautista” des Architekten Manuel Vega sehen. Der Bau im neugotischen Stil wurde im Jahr 1909 begonnen und dauerte insgesamt volle 70 Jahre. Erwähnenswert ist, dass die Pfarrkirche komplett mit örtlichen Materialien erbaut wurde, so zum Beispiel mit dem bekannten „Piedra de Arucas“. Dieser graue Naturstein, wurde unmittelbar aus der Region gehauen und wurde entweder für die Konstruktion der Mauern verwendet oder er wurde an Steinmetze geliefert, die dann die feineren und dekorativen Arbeiten erstellten. Im Innern der Kirche sind einige wertvolle Kunstschätze zu bewundern, Skulpturen aus Italien, zahlreiche Gemälde u.a. auch Werke des kanarischen Malers Cristóbal Hernández de Quintana.

Die Öffnungszeiten der Kirche:
Mo – Sa: 9 – 13.00 Uhr u. 16 – 19.00 Uhr
So: 9 -13.00 Uhr und 16.30 – 20.00 Uhr

Gleich neben der Kirche können Sie die Altstadt besichtigen und in einer der Bars die lokale Spezialität, den “Ron con Miel” (Rum mit Honig) probieren. Dieses “Nationalgetränk” von Arucas ist weit über Landesgrenzen hinaus bekannt und wird in der größten Rumfabrik der Kanaren bereits seit dem Jahr 1884 hergestellt wird. Die Farbrik finden Sie am Ortsausgang in Richtung Gula. Es gibt auch die Möglichkeit an geführten Touren teilzunehmen, an deren Ende dann einige Spezialitäten des Herstellers probiert werden können. Bemerkenswert ist, dass von dem aus Zuckerrohr destillierten Getränk jährlich ca. 3,5 Millionen Liter produziert und weltweit verkauft werden! Angegliedert ist ein Rum-Museum welches Ihnen weitere aufschlussreiche Detailinformationen zum Thema liefern kann.
Fußgängerzone in Arucas, Gran Canaria

Einzigartig und unvergesslich - die Dünen von Maspalomas

Besuchen Sie DAS Highlight von Gran Canaria und lassen Sie sich verzaubern…

© 2019 Copyright Reiseführer Gran Canaria. Alle Rechte vorbehalten.

Menü schließen